top of page

L-ACOUSTICS | X8 & X12 | LA4X

READY-4-RENT | Neu im Mietpark der PRO EVENT GmbH




L-ACOUSTICS X12 mieten

ULTRAKOMPAKTER KOAXIAL-LAUTSPRECHER 

Die X-12 ist eine Mehrzweck-Kompaktlautsprecherbox mit Koaxialtechnologie und perfekt geeignet für die Beschallung über kurze Distanzen. Die Box besteht aus einem Druckkammertreiber mit 3-Zoll-Membran, der koaxial auf einem 12-Zoll-Tieftonlautsprecher montiert und mit diesem in einem Bassreflex-Gehäuse untergebracht ist. Reflexöffnungen mit laminarem Luftstrom (L-Vents) verringern Turbulenzen und Geräusche bei hohen Pegeln und erhöhen den Wirkungsgrad im Tieftonbereich. Die X12 arbeitet im Frequenzbereich von 59 Hz bis 20 kHz. Die koaxiale Anordnung der Schallwandler und ihr ellipsoides Abstrahlverhalten sorgen für eine Schallverteilung im Bereich von 90 Grad × 60 Grad mit gleichmäßigem Klangverhalten ohne Nebenkeulen über den gesamten Frequenzbereich hinweg. Die eingebaute passive Frequenzweiche verwendet maßgeschneiderte Filter. Zudem gewährleistet die L-Drive Parameter der Controller-Endstufen von L-Acoustics die Linearisierung und den Schutz der Schallwandler. 


L-ACOUSTICS X8 miten

ECHTER PA SOUND AUS EINEM KOMPAKTEN MONITOR 

Die X8 ist ein Koaxial-Lautsprecher für Live-Monitoring und Beschallung über kurze Distanzen mit minimaler optischer Beeinträchtigung. Die Box besteht aus einem Druckkammertreiber mit 1,5-Zoll-Membran, der koaxial auf einem 8-Zoll-Tieftonlautsprecher montiert und mit diesem in einem Bassreflex-Gehäuse untergebracht ist. Reflexöffnungen mit laminarem Luftstrom (L-Vents) verringern Turbulenzen und Geräusche bei hohen Pegeln und erhöhen den Wirkungsgrad im Tieftonbereich. Die X8 arbeitet im Frequenzbereich von 60 Hz bis 20 kHz. Die koaxiale Anordnung der Schallwandler und ihr partielles Horn sorgen für eine achsensymmetrische Schallverteilung über 100 Grad mit gleichmäßigem Klangverhalten ohne Nebenkeulen über den gesamten Frequenzbereich hinweg. Die eingebaute passive Frequenzweiche verwendet maßgeschneiderte Filter. Zudem gewährleistet die L-Drive Parameter der Controller-Endstufen von L-Acoustics die Linearisierung und den Schutz der Schallwandler. 


L-ACOUSTICS LA4X mieten

DIE CONTROLLER ENDSTUFE

Die Controller-Endstufe LA4X basiert auf einer Architektur mit vier Eingängen und Ausgängen sowie einem exklusiven Schaltnetzteil nach Ökodesign-Richtlinien, das maximale Effizienz gewährleistet. Mit der LA4X können L-ACOUSTICS -Lautsprecher alle Vorteile von Aktivlautsprechern nutzen, ohne auf die Vielseitigkeit separater Ansteuerung verzichten zu müssen. Die vier Eingänge und vier Verstärkerkanäle der LA4X können „à la carte“ beliebigen passiven Lautsprecherboxen eins zu eins zugewiesen werden. Dies ist eine kostengünstige Lösung für Anwendungen, die viele unabhängige Schallquellen erfordern, wie Bühnenmonitore, Mehrkanalsysteme und dezentrale Beschallungsanlagen mit mehreren Einspeisungen. Bei Anwendungen, die eine große Anzahl von Lautsprechersystemen erfordern, die Kosten für die Verstärker zu begrenzen, kann die LA4X effizient als konventionelle Controller-Endstufe betrieben werden, die mit ihren vier Kanälen jeweils mehrere Lautsprecher parallel ansteuert. Beim Betrieb von Passivlautsprechern hat dies zudem den Vorteil, dass vier Eingänge zur Verfügung stehen.






コメント


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
proevent.png
bottom of page